Windows Tip: Virtuelle Desktops erstellen.

Microsoft Windows 10 - So erstellen Sie virtuelle Desktops

Unter Microsoft Windows 10 hat der Benutzer mittlerweile auch die Möglichkeit, mit mehreren Desktops analog zu macOS zu arbeiten.

 

Wenn Sie unter Windows 10 einen neuen Desktop erstellen möchte, rufen Sie einfach mit der Tastenkombination [Windows] + [Tab] die Taskview mit der Übersicht aller geöffneten Fenster auf. Klicken Sie dann auf „Neuer Desktop“, Windows legt dann einen neuen Desktop an. Dieser neue Desktop bekommt von Windows eine fortlaufende Nummer.

 

Mithilfe der Taskview können Sie auch geöffnete Fenster von einem Desktop auf den anderen verschieben.

 

Mit der Tastenkombination [Windows] + [Strg] können Sie zwischen den einzelnen Windows Desktops hin- und herspringen.